GeoGedöns

GeoGedöns046 - Jäger der verlorenen Dose

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dem geneigten Hörerohr wird es auffallen, die Stimmen sind diesmal andere. Aus Gründen. Ihr hört heute unsere Podwichtelfolge, also die Folge des  GeoGedöns, die uns geschickt wurde. Und wir haben dieses Mal wieder ganz tolle Wichtel die sich aus dem Alltagstrott trauen und Cachen gehen. Es ist zwar gewisses Vorwissen vorhanden, allerdings werden solche Sachen wie DNF´s zum Beispiel ignoriert... ;)

Hier die mitgelieferten Shownotes:

"Wir hatten die Freude, die Kollegen von Geogedöns mit einer Podwichtelepisode zu beglücken und haben uns aufgemacht, die Dose zu finden. Im Dunkeln, ohne Vorbereitung, ohne Equipment, aber dafür mit viel Ehrgeiz streiften wir durch den dunklen Herrengartenpark Stockelsdorf und suchten die Dose unserer Begierde. Auch wenn wir uns für die teilweise stark übersteuerten Tonspuren und die Echos (die wir so gut es ging herausgefiltert haben) entschuldigen müssen, hatten wir doch viel Spass... Ob wir erfolgreich waren, ob "Bob" wieder Luft bekommen hat und ob Sissi noch nen Baumstamm gefunden hat, erfahrt ihr in dieser unkonventionellen (Wichtel)-Episode! Frohe Weihnachten und guten Rutsch!"

 

Und für die ganz neugierigen hier noch die Links zu den gesuchten Caches: 

Der Herr im Garten

Motel 2

 

 


Kommentare

palk
by palk on 06. Januar 2018
Du musst dringend unseren Jahresrückblick hören, da sprechen wir nochmal drüber und klären dieses Mysterium auf! *für mic@ ein fleissaufmerksamkeitsbienchen ins muttiheft eintrag* ;)
mic@
by mic@ on 06. Januar 2018
Inspektor O´Conly wurde fündig... der virtuelle Begleiter (Österreicher) hat den Namen des Geocaches wohl falsch verstanden und eher diesen OC-Cache rausgesucht: https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC4B50 Also war der Robsonbob und seine Begleiterin wirklich blind gewesen. Trotzdem tolle Folge, besonders die hämischen Kommentare aus dem Off :-) Happy caching, Mic@
Schatzforscher
by Schatzforscher on 07. Januar 2018
Die Folge war ja mal interessant. Erinnert mich auch so an meine Anfänge. Denn da waren mir die T- und D-Wertung noch nicht so geläufig. Aber daran lag es dann, wie anfangs von mir vermutet, dann doch gar nicht. Jetzt, wo ich ins Listing geschaut habe, hätte man den Cache ja doch einfacher finden können müssen. Sehr merkwürdig, aber alles mal wieder aus einer anderen Perspektive macht auch mal Spaß zu hören. Sehr witzige Folge. Vielen Dank dafür. P.S. Ich hoffe, dass es die neue schäferhundbesitzende russischstämmige Freundin noch gibt. Drücke den Daumen und Alles Gute für Euch!
mic@
by mic@ on 06. Januar 2018
Merkwürdig... im Podcast sagt Nr. 1 (der Österreicher), daß die Dose "Herr im Garten" archiviert ist. Und er liest das auch so vor, aber im verlinkten Listing ist von einer Archivierung nichts zu lesen?! https://www.geocaching.com/geocache/GC54YHK_der-herr-im-garten Ich bitte um Aufklärung per whatsapp :-)

Neuer Kommentar