GeoGedöns

GeoGedöns070 - CacheGIFFgedoens

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

GIFF liegt in der Luft. GIFF? Geocaching International Film Festival.

Weltweit sind Geocacher aufgerufen Kurzfilme über das schönste Hobby der Welt zu drehen. Von diesen werden die 16 besten ausgesucht und zu einem grossen, etwa einstündigen Filmreel zusammengefasst. Vom 8. - 12. November 2018 finden dann weltweit Geocaching Events statt, bei denen das Reel gezeigt wird.

Und was soll ich sagen? Die Cottbuser Filmcrew rund um treasurehuntergd hat es zum dritten Mal in Folge geschafft, ins Finale zu kommen. Nach unseren Filmen "The FTF-Hunter" und "The Discovery of the FTF-Hunter" sind wir diesmal mit "TFTC" dabei.

 

Das wird natürlich wie jedes Jahr bei einem grossen lokalen Event gefeiert. Und neben der lokalen Cacherschaft, die zahlreich gekommen ist um mit uns alle 16 Finalisten zu sehen und ordentlich zu feiern, haben sich 2 Podcaster aus dem fernen Westen zu uns begeben. Wir begrüssten herzlich 2/3 der Cachefrequenz bei uns. So kam es denn, wie es kommen musste, wir guckten die Filme gemeinsam und besprachen im Anschluss unsere Eindrücke.

Das Ganze hat natürlich Atmo. Wir 4 "Lästerschwestern" sitzen beim Event, plaudern und auch ein paar Zwischenschnitte gibt es, bei denen der Ton im Saal abgenommen wurde. Und wir haben Kapitelmarken eingebaut, mit denen zwischen den Themen gesprungen werden kann.

 

Hier nun ein paar Links zu den besprochenen Sachen:

Die GIFF 2017 Filme

Kranplätze müssen verdichtet sein

GIFF Nicht Finalisten Sammelgruppe bei Facebook

SIGNAL Film (Nichtfinalist)

 

 

Viel Spass beim Hören,

Urbivan und palk. :)

 

 

 

 


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.